Einsätze
		
Wir sind 24 Stunden an 7 Tagen für Sie im Einsatz.

Unser letzter Einsatz war: "Baum auf Fahrbahn" am 18.01.2018 um 14:29 Uhr.

Weitere Einsätze in unserer: Einsatzübersicht
Schaukasten
Aktuelle Informationen zu auftretenden Gefahren, sowie Tipps und Hinweise finden Sie sowohl in unserem Schaukasten am Neurieder Marktplatz, oder hier online.

Onlineschaukasten
News
Aktionen, Veranstaltungen und News aus der Feuerwehr und dem Verein der Feuerwehr Neuried.

Wir berichten aus unserem Übungsdienst, besonderen Neuigkeiten und vielem mehr...

News

KATWARN

KATWARN – das kostenlose Online-Warnsystem

KATWARN ist ein neuartiger Warndienst für die Bevölkerung. Bei Unglücksfällen wie Großbränden, Bombenfunden oder Unwettergefahren ermöglicht KATWARN den verantwortlichen Katastrophenschutzbehörden, Feuerwehrleitstellen und dem Deutschen Wetterdienst (DWD), Warninformationen direkt und ortsbezogen auf die Mobiltelefone per App als SMS oder optional auch als E-Mail der betroffenen Bürgerinnen und Bürger zu senden.

Am 12.05.2016 startete Landrat Christoph Göbel mit einem symbolischen Knopfdruck das kostenlose Warn- und Informationssystems KATWARN für den Landkreis München. Nach dem Rückbau einiger öffentlicher Sirenen des Katastrophenschutzes bietet das System, neben Lautsprecherdurchsagen der örtlichen Hilfsorganisationen und Rundfunkdurchsagen, eine neue Möglichkeit der Bürgerinformation im Gefahrenfall. Das System ist auch für Gehörgeschädigte geeignet und somit ein wichtiger Schritt in Richtung Barrierefreiheit.

Also zögern sie nicht und leben sie in Zukunft sicherer! Einfach den nebenstehenden QR-Code scannen und die App auf dem Smartphone installieren. Oder sie melden sich mit einer SMS für den SMS- oder E-Mail-Service an, sie müssen nur den Text „Katwarn 82061“ (oder andere örtliche PLZ) an die Service-Nummer 0163 / 7 55 88 42 senden. Für den E-Mail-Dienst muss zusätzlich noch ihre E-Mail-Adresse angegeben werden, z.B. so: „Katwarn 82061 max.mustermann@mail.de“ Bei der Anmeldung per SMS fallen einmalig die üblichen SMS-Gebühren des Mobilfunkanbieters für die SMS-Anmeldung bei „Katwarn“ an.

Weitere Informationen zu KATWARN finden Sie unter www.katwarn.de

Wie funktioniert KATWARN

Warnungen aufs Mobiltelefon
Als Smartphone-App bietet KATWARN eine Rund-um-Sicherheit. Im Falle einer Warnung ertönt ein spezieller Alarm auf dem Mobiltelefon mit Vibrationseffekt. Kurztexte geben konkrete Verhaltenshinweise.

Warnaktivität
Symbole und Informationen klären darüber auf, welche Behörden am aktuellen Standort KATWARN-Warnungen ausgeben.

Warnungen für (Mit-)Menschen
Zusätzlich zum aktuellen Standort mit dem umliegenden hellblauen Schutzbereich (Schutzengel-Funktion) können sieben weitere Orte ausgewählt werden. Warnungen können über soziale Medien (z. B. Twitter) jederzeit geteilt werden.

Warnungen in der Umgebung
In einer Übersicht können sich Nutzer über Warnungen auch in der weiteren Umgebung informieren, die sie selbst nicht direkt betreffen, z. B. wenn eine Rauchsäule am Horizont sichtbar ist.

Persönlicher Testalarm
Ein persönlicher Testalarm nur auf dem eigenen Smartphone verschafft einen Eindruck von der Warnung im Ernstfall.

Datenschutz
KATWARN wurde unter Berücksichtigung der größtmöglichen Datensicherheit und Anonymisierung umgesetzt. Damit die KATWARN-App korrekt warnen kann, benötigt das System Ortsinformationen vom Endgerät. Diese werden anonymisiert verarbeitet. Ein Rückschluss auf die jeweilige Person ist nicht möglich.

Energieverbrauch
Die KATWARN-App belastet den Akku des Smartphone nur geringfügig. Die energieeffiziente, zellenbasierte Ortung über Basisstationen und WLAN-Zugangspunkte – nicht GPS! – sorgt dafür, dass die App nur aktiv wird, wenn der Nutzer den hellblauen Schutzbereich verlässt.